Neuss: Jugendliches Duo raubt Kopfhörer – Die Polizei sucht Zeugen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Furth (ots) Am Donnerstag (02.07.), gegen 15:40 Uhr, war ein 13-​Jähriger mit sei­nem Freund an der Venloer Straße unter­wegs in Richtung Neuss Innenstadt, als ihnen ein Pärchen von etwa 16 oder 17 Jahren entgegenkam. 

Der Junge sprach den 13-​Jährigen gleich auf seine Kopfhörer an und ver­suchte, danach zu grei­fen. Dieser wehrte sich zunächst, über­gab sie dem grö­ße­ren Jugendlichen jedoch, als er ihm Prügel androhte. Das Duo ent­fernte sich dann, mög­li­cher­weise mit dem Bus in Richtung Innenstadt.

Die Kriminalpolizei ermit­telt nun und sucht Zeugen, die den Vorfall beob­ach­tet haben. Die bei­den Jugendlichen wer­den wie folgt beschrieben:

  • Der Junge soll etwa 17 Jahre alt und circa 189 Zentimeter groß sein. Er hatte gold­brau­nes, locki­ges kur­zes Haar und trug eine schwarze lange Jeans, dazu eine weiße Trainingsjacke mit schwar­zen Ärmeln der Marke Nike.
  • Seine Begleiterin soll etwa 16 bis 17 Jahre alt sein. Sie soll etwa 175 Zentimeter groß sein und hatte gold­brau­nes, hüft­lan­ges offe­nes Haar. Zu ihrer wei­ßen Jeans trug sie eine ähn­li­che Trainingsjacke (weiß mit schwar­zen Ärmeln der Marke Nike).

Hinweise nimmt die Polizei unter der Nummer 02131 300–0 entgegen.

(192 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)