Neuss: Jugendliches Duo raubt Kopfhörer – Die Polizei sucht Zeugen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss-​Furth (ots) Am Donnerstag (02.07.), gegen 15:40 Uhr, war ein 13-​Jähriger mit sei­nem Freund an der Venloer Straße unter­wegs in Richtung Neuss Innenstadt, als ihnen ein Pärchen von etwa 16 oder 17 Jahren ent­ge­gen­kam.

Der Junge sprach den 13-​Jährigen gleich auf seine Kopfhörer an und ver­suchte, danach zu grei­fen. Dieser wehrte sich zunächst, über­gab sie dem grö­ße­ren Jugendlichen jedoch, als er ihm Prügel androhte. Das Duo ent­fernte sich dann, mög­li­cher­weise mit dem Bus in Richtung Innenstadt.

Die Kriminalpolizei ermit­telt nun und sucht Zeugen, die den Vorfall beob­ach­tet haben. Die bei­den Jugendlichen wer­den wie folgt beschrie­ben:

  • Der Junge soll etwa 17 Jahre alt und circa 189 Zentimeter groß sein. Er hatte gold­brau­nes, locki­ges kur­zes Haar und trug eine schwarze lange Jeans, dazu eine weiße Trainingsjacke mit schwar­zen Ärmeln der Marke Nike.
  • Seine Begleiterin soll etwa 16 bis 17 Jahre alt sein. Sie soll etwa 175 Zentimeter groß sein und hatte gold­brau­nes, hüft­lan­ges offe­nes Haar. Zu ihrer wei­ßen Jeans trug sie eine ähn­li­che Trainingsjacke (weiß mit schwar­zen Ärmeln der Marke Nike).

Hinweise nimmt die Polizei unter der Nummer 02131 300–0 ent­ge­gen.

(189 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)