Web Analytics

Meer­busch – Am Mitt­woch, 27.10.2021, 19:30 Uhr, refe­riert Franz-Josef Rad­ma­cher in der Lank-Latu­mer Teloy-Müh­le über „Alte Bau­ern­hö­fe des Lan­ker Raums“.

Der im Rah­men des Forums Orts- und Regio­nal­ge­schich­te des Hei­mat­krei­ses Lank statt­fin­den­de Vor­trag befasst sich mit der Typo­lo­gie der frü­he­ren Bau­ern­hö­fe, ihrer Bau­tech­nik und Archi­tek­tur. Des Wei­te­ren wer­den die Geschich­te und Lage unse­rer Dör­fer, die Abhän­gig­kei­ten von Grund­her­ren und ande­re geo­gra­fi­sche und his­to­ri­sche Beson­der­hei­ten behandelt.

Auch auf die Erhal­tung und den Denk­mal­schutz ein­zel­ner Höfe wird ein­ge­gan­gen und her­aus­ge­ar­bei­tet, dass die Land­wirt­schaft mit den Bau­ern­hö­fen ein wich­ti­ger Fak­tor in unse­rer tra­di­tio­nell länd­li­chen Hei­mat ist, die es zu schüt­zen und zu erhal­ten gilt.

Der Hei­mat­kreis Lank lädt alle Inter­es­sier­ten herz­lich zu dem Vor­trag ein. Die Teil­nah­me ist kostenfrei.

Der ursprüng­lich geplan­te Vor­trag zu „50 (51) Jah­re Stadt Meer­busch“ von Ange­li­ka Miel­ke-Wes­ter­la­ge muss­te kurz­fris­tig ver­scho­ben wer­den. Der Nach­hol­ter­min wird bei­zei­ten bekannt gegeben.

(66 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.