Web Analytics

Neuss-Rosel­len (ots) Am Frei­tag (17.06.), gegen 20:10 Uhr, war eine 23-Jäh­ri­ge zu Fuß auf dem Feld­weg zwi­schen der Bun­des­stra­ße 477 und der Stra­ße „In der Lüh“ mit Geh­rich­tung Dor­ma­gen unter­wegs, als sie von einem unbe­kann­ten Mann auf einem Fahr­rad bedrängt wurde.

Der Frem­de for­der­te die Frau zu sexu­el­len Hand­lun­gen auf und berühr­te sich dabei unsittlich.

Die Zeu­gin beschreibt den gesuch­ten Mann als cir­ca 30–40 Jah­re alt, etwa 180 Zen­ti­me­ter groß mit gelb­li­cher Haut­far­be und einem ins­ge­samt „ein­ge­fal­le­nen Gesicht“.

Beklei­det war er mit einer blau­en Regen­ja­cke mit Kapu­ze sowie einer dunk­len Jogginghose.

Die Per­son mach­te auf die Frau einen unge­pfleg­ten, bezie­hungs­wei­se ver­wahr­los­ten Ein­druck. Er hat­te wenig Zäh­ne im Mund.

Die Poli­zei ver­öf­fent­licht nun­mehr ein Phan­tom­bild des Gesuch­ten im Fahn­dungs­por­tal NRW, das (solan­ge die Vor­aus­set­zun­gen für die Öffent­lich­keits­fahn­dung vor­lie­gen) unter fol­gen­dem Link abge­ru­fen wer­den kann: https://polizei.nrw/fahndung/84943

Die Kri­po bit­tet um Hin­wei­se aus der Bevöl­ke­rung. Wer hat den Mann gese­hen oder kann Anga­ben zum Auf­ent­halts­ort des Gesuch­ten machen?

Hin­wei­se bit­te an das Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­at 11 unter der Tele­fon­num­mer 02131 300–0.

(1.275 Ansich­ten gesamt, 5 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]