Jüchen – Stadt sagt Veranstaltungen bis vor­erst Ende Mai ab

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Jüchen – Um die wei­tere Verbreitung des Corona-​Virus zu ver­lang­sa­men, hat die Stadt Jüchen ent­schie­den, alle städ­ti­schen Veranstaltungen ab sofort und bis vor­erst Ende Mai zu ver­schie­ben.

Folgende Veranstaltungen sind hier­von betrof­fen:

  • 22.04.2020: Kabarett mit Matthias Jung
  • 28.04.2020: Kindertheater „Die Schatzkiste“
  • 13.05.2020: Kabarett mit Margie Kinsky und Bill Mockridge

Die Veranstaltungen sol­len an fol­gen­den Ersatzterminen nach­ge­holt wer­den:

  • Kindertheater „Pippi Langstrumpf“ (17.03.2020): Termin aus­ste­hend
  • Kabarett mit Konrad Beikircher (ursprüng­lich 18.03.2020): jetzt am 02.09.2020
  • Kabarett mit Matthias Jung (ursprüng­lich 22.04.2020): jetzt am 13.08.2020
  • Kindertheater „Die Schatzkiste“ (28.04.2020): Termin aus­ste­hend
  • Kabarett mit Margie Kinsky und Bill Mockridge (ursprüng­lich 13.05.2020): jetzt am 24.11.2020

Die bereits gekauf­ten Karten behal­ten ihre Gültigkeit. Veranstaltungsort und Veranstaltungsbeginn sind gleich­blei­bend.

(104 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)