Caritas im Rhein-​Kreis Neuss: Lotsenpunkt Neuss-​Stadtmitte wei­ter­hin erreichbar

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Auch in der momen­ta­nen Situation steht der Lotsenpunkt Neuss-​Stadtmitte der Caritas für alle Fragen rund um das Leben im Alter tele­fo­nisch oder per Mail zur Verfügung. 

Senioren kön­nen sich mit Fragen und Problemen an mich wen­den, ich ver­mittle dann Beratung oder Unterstützung”, erläu­tert die Lotsin Christina Vanhofen. Da kann es zum Beispiel um Fragen rund um Pflege und Gesundheit oder ganz aktu­ell um die Hilfe bei Einkäufen und Botengängen gehen.

Mitunter ist es für allein­ste­hende ältere Menschen auch wich­tig, mal bei einer Tasse Kaffee am Telefon zu erzäh­len. Dazu ste­hen ehren­amt­li­che Mitarbeitende des Netzwerkes 55plus und des Lotsenpunktes bereit. Sie rufen nach vor­he­ri­ger Vermittlung durch den Lotsenpunkt auf Wunsch täg­lich oder wöchent­lich bei Senioren an. Der „Lotsenpunkt Stadtmitte” ist in Trägerschaft des Caritasverbandes und wird geför­dert durch die Stadt Neuss.

Lotsenpunkt Stadtmitte

  • Christina Vanhofen
  • Friedrichstraße 42
  • 41460 Neuss
  • Telefon: 02131 125 95 63
  • Mail: christina.vanhofen@caritas-neuss.de
  • Telefonische Sprechzeit: mon­tags 10.00 – 12.00 Uhr oder nach Vereinbarung
(53 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)