Kriminalpolizei ermit­telt nach Einbrüchen – Zeugen gesucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Meerbusch, Neuss, Korschenbroich, Dormagen (ots) Meerbusch-​Büderich – Am Donnerstagnachmittag (12.12.), zwi­schen 16 Uhr und 19:30 Uhr, wurde ein Einfamilienhaus an der Straße „Unter der Mühle” in Büderich von Einbrechern auf­ge­sucht.

Diese hat­ten eine Fensterscheibe ein­ge­schla­gen und waren durch die Terrassentür ins Wohnhaus gelangt. Über Diebesgut lie­gen bis­lang keine Informationen vor.

Neuss-​Gnadental – Am Donnerstagnachmittag (12.12.), um 14:45 h, ver­such­ten zwei Unbekannte, ein Fenster eines Einfamilienhauses am Abteiweg in Gnadental auf­zu­bre­chen. Als sie den Wohnungsinhaber bemerk­ten, flüch­te­ten die bei­den zu Fuß.

  • Gefahndet wird seit­dem nach zwei jun­gen Männern, circa 18–20 Jahre alt.
  • Sie sol­len circa 180 Zentimeter groß gewe­sen sein und dunkle Haare gehabt haben.

Korschenbroich-​Pesch – Unbekannte bra­chen zwi­schen Mittwoch (11.12.), 16 Uhr, und Donnerstag (12.12.), 7 Uhr, ein Fenster eines Hauses an der Blecherstraße in Korschenbroich auf und gelang­ten so ins Hausinnere. Über Diebesgut lie­gen noch keine genauen Erkenntnisse vor.

Dormagen-​Nievenheim – Zu einem Tageswohnungseinbruch kam es am Donnerstag (12.12.) an der Neusser Straße in Nievenheim. Unbekannte waren zwi­schen 09:15 Uhr und 14:45 Uhr, auf die rück­wär­tige Seite einer Doppelhaushälfte gelangt und hat­ten dort die Scheibe der Terrassentür ein­ge­schla­gen. Dadurch gelang­ten sie ins Wohnhaus und ent­wen­de­ten dort Schmuckstücke.

Die Kriminalpolizei hat in allen Fällen die Ermittlungen auf­ge­nom­men. Hinweise nimmt sie unter der Telefonnummer 02131 300–0 ent­ge­gen.

(93 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.