Korschenbroich: Kripo sucht Zeugen nach Einbruch in Einfamilienhaus

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Korschenbroich-​Glehn (ots) Am Buscherhof ver­schaff­ten sich Einbrecher gewalt­sam Zutritt zu einem Einfamilienhaus, indem sie ein Fenster im ers­ten Obergeschoss auf­he­bel­ten.

Zuvor hat­ten sie eine Garage erklom­men. Sie durch­such­ten das Haus nach Wertvollem und ver­lie­ßen es anschlie­ßend durch ein Fenster im Erdgeschoss. Die Tat ereig­nete sich am Donnerstag (5.12.), zwi­schen 17:30 und 23 Uhr. Zur Beute lie­gen noch keine abschlie­ßen­den Erkenntnisse vor.

Die Polizei bit­tet mög­li­che Zeugen, die ver­däch­tige Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem geschil­der­ten Sachverhalt gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 02131 300–0 an das Kriminalkommissariat 14 zu wen­den.

(94 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.