Neuss: Fehlalarm des Sirenen-​Netzes im Stadtgebiet

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss – Um 20.42 Uhr war ges­tern Abend im Stadtgebiet Neuss ein Sirenen-​Warnton zu hören. Dieser dau­erte bis etwa 21.50 Uhr an und ließ sich nicht abstel­len.

Zu hören war ein immer wie­der fol­gen­der ein­mi­nü­ti­ger auf- und abschwel­len­der Ton. Es han­delte sich dabei defi­ni­tiv um eine Fehlauslösung des im Aufbau befind­li­chen Sirenen-​Netzwerks. Stand heute (18. November 2019) sind offen­bar meh­rere, nicht genau zu loka­li­sie­rende Sirenen im Raum Innenstadt aus­ge­löst wor­den, ohne dass dies beab­sich­tigt war.

Die mit dem Sirenen-​Aufbau von der Stadt beauf­tragte Firma, kann aktu­ell noch nicht abschlie­ßend beant­wor­ten, warum es zu die­ser Fehlauslösung gekom­men ist. Ebenso, warum sich die Sirenen nicht sofort abstel­len lie­ßen. Alle inner­städ­ti­schen Sirenen wur­den daher in der ver­gan­ge­nen Nacht vor­sorg­lich manu­ell abge­schal­tet.

Die Feuerwehr Neuss und die Stadtverwaltung hat­ten ges­tern Abend unver­züg­lich in den sozia­len Netzwerken – auf Facebook, Twitter und Instagram – über den Fehlalarm infor­miert. Ebenfalls wur­den die Medien per Presseportal über den Fehlalarm infor­miert, die dann umge­hend dar­über berich­te­ten.

Auch über die Warn-​Apps NINA und KatWarn, die die Stadt Neuss noch mal allen Neusser Bürgerinnen und Bürgern ans Herz legen möchte, wurde zeit­nah über die Fehlauslösung infor­miert.

Die Stadt Neuss, die Leitstelle des Rhein-​Kreises Neuss und die aus­füh­rende Firma für das neue Sirenennetzwerk arbei­ten nun bei der Suche nach der Ursache eng zusam­men. Die Sirenenstationen wer­den aktu­ell aus­ge­wer­tet. Sobald die Ursache fest­steht, wer­den die Bevölkerung und die Medien umge­hend und umfas­send infor­miert.

(164 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.