Neuss: Weckhoven und Reuschenberg – Begehungen der Grünmusterflächen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss – Das Amt für Stadtgrün, Umwelt und Klima der Stadt Neuss lädt alle inter­es­sier­ten Bürgerinnen und Bürger zu wei­te­ren Terminen ein, an unter­schied­li­chen Stellen im Neusser Stadtgebiet über aktu­elle und neue Ansätze in der Pflege der städ­ti­schen Grünflächen ins Gespräch zu kom­men.

Dabei möch­ten die Amtsleitung und ihre Mitarbeiter anhand von typi­schen Grünflächen vor­stel­len, wel­che Ansätze sie zukünf­tig bei einer effi­zi­en­ten und öko­lo­gisch aus­ge­rich­te­ten Pflege der Flächen ver­fol­gen möchte. Vorgesehen ist ein klei­ner Rundgang mit anschlie­ßen­der Diskussionsrunde.

Folgende Termine sind vor­ge­se­hen: Montag, 4. November 2019, um 16 Uhr in Weckhoven (Treffpunkt Am Lindenplatz); und Dienstag, 5. November 2019, 16 Uhr in Reuschenberg (Treffpunkt Kirmesplatz).

(20 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.