Dormagen: Rund 700 Schüler „daten“ 30 Arbeitgeber: Positive Bilanz nach zwei­ter „Date Your Job“

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Rund 700 Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klasse konn­ten bei der zwei­ten Auflage der Ausbildungsmesse „Date Your Job“ am Donnerstag, 10. Oktober, mehr als 30 – zumeist lokale – Arbeitgeber kennenlernen. 

Organisatorin Cosima Nauroth von der Stadt Dormagen zeigte sich mit der Resonanz zufrie­den: „Wir konn­ten in die­sem Jahr mehr Betriebe für eine Teilnahme gewin­nen, was uns freut und natür­lich auch als Ansporn für die dritte ‚Date Your Job‘ 2020 dient“, sagt Nauroth.

Ziel der Ausbildungsmesse ist es, Kontakte zwi­schen Arbeitgebern und poten­zi­el­len Bewerbern her­zu­stel­len. Nauroth betont, dass das Veranstaltungsformat – die Schülergruppen kön­nen sich frei in der Halle bewe­gen und von ihren Interessen lei­ten las­sen – bewährt habe. „Dennoch set­zen wir uns jetzt natür­lich zusam­men und über­le­gen, wie wir noch bes­ser wer­den kön­nen“, so Nauroth.

Als Veranstaltungsort sei die Dreifachsporthalle am Bahnhof dank ihrer zen­tra­len Lage auch für die dritte ‚Date Your Job‘ im Rennen. „Die Schulen kön­nen die Halle gut errei­chen – auch mit öffent­li­chen Verkehrsmitteln. Und sie bie­tet genü­gend Platz für wei­te­res Wachstum“, erläu­tert Cosima Nauroth.

Bürgermeister Erik Lierenfeld im Gespräch mit Schülern auf der „Date Your Job“. Foto: Stadt

Hintergrundinfo:
Einmal jähr­lich ver­an­stal­tet die Stadt Dormagen zusam­men mit der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen mbH sowie der Sekundarschule, der Schule am Chorbusch und der Raphaelsschule die Berufs- und Ausbildungsmesse „Date Your Job“ für Dormagener Schülerinnen und Schüler.

Betriebe aus Dormagen und der nähe­ren Umgebung stel­len ver­schie­dene Ausbildungsberufe vor. Viele von ihnen bie­ten auch eine kleine Aufgabe an, die unmit­tel­bar mit der Arbeit in die­sem Betrieb zu tun hat. So wer­den bei­spiels­weise Vermessungstechniken gezeigt, Augenkrankheiten simu­liert, Fitnessübungen aus­pro­biert oder kleine Apps pro­gram­miert. Eine tolle Möglichkeit, um ein Gefühl dafür zu bekom­men, was sich kon­kret hin­ter der Berufsbezeichnung verbirgt.

Interessierte Betriebe kön­nen sich bei André Heryschek (andre.heryschek@swd-dormagen.de oder 02133/​257 657) mel­den. Bei Cosima Nauroth (cosima.nauroth@stadt-dormagen.de oder 02133/​257 589) kön­nen sich ab sofort alle Schulen mit den Jahrgangsstufen 9 oder 10 für 2020 anmelden.

(41 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)