Rommerskirchen: Kindertagesstätte „Kleine Strolche“ fei­ert Sommerfest

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rommerskirchen-​Hoeningen – Am Samstag fei­erte die Kindertagesstätte „Kleine Strolche“, in Hoeningen, ihr dies­jäh­ri­ges Sommerfest. Das Fest stand unter dem Motto: “Fit und stark durch den Tag“.

Hierbei drehte sich alle um das Thema Bewegung, gesunde Ernährung und Entspannung. In Kooperation mit dem Sportverein DJK Eintracht Hoeningen konn­ten die Kinder einen Bewegungsparcour erkun­den und ihre sport­li­chen Fähigkeiten unter Beweis stel­len. Ein Bobbycar Wettrennen zwi­schen Eltern und Kindern sorgte für große Begeisterung. Bürgermeister Dr. Martin Mertens nahm eben­falls am Rennen teil und wurde knapp von einer klei­nen „Dame“ geschlagen.

Mertens: „Ich war ganz begeis­tert, was das Team um Tanja Spicks an die­sem Tag auf die Beine gestellt hat. Auch die ande­ren Aktionen, wie z.B. die Zuckerstraße des zahn­ärzt­li­chen Gesundheitsdienstes, die Yoga – Schnupperkurse von Ines Dürr, das Herstellen eines eige­nen Lipglosses und das gesunde Salatbuffet wur­den von den gro­ßen und klei­nen Gästen mit Begeisterung angenommen.

Foto: Gemeinde
(78 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)