Korschenbroich: Betriebsausflug – Rathaus und Kitas blei­ben geschlos­sen

Korschenbroich – Am Mittwoch, 29. Mai, blei­ben die Dienststellen der Stadtverwaltung Korschenbroich sowie die Kindertageseinrichtungen geschlos­sen. Das Hallenbad ist geöff­net.

Einmal im Jahr unter­neh­men die städ­ti­schen Bediensteten einen Betriebsausflug. Aus die­sem Anlass blei­ben die Rathäuser mit allen Dienststellen am Mittwoch zu. Gleiches gilt für die städ­ti­schen Kitas.

Die Erziehungsbereichtigten der Mädchen und Jungen wur­den bereits recht­zei­tig im Vorfeld durch ent­spre­chende Aushänge in den Einrichtungen infor­miert. Die Schließung betrifft nicht das Hallenbad Korschenbroich: Schwimmfreudige kön­nen es am Mittwoch wie gewohnt besu­chen.

(111 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)