Korschenbroich: Betriebsausflug – Rathaus und Kitas blei­ben geschlossen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Am Mittwoch, 29. Mai, blei­ben die Dienststellen der Stadtverwaltung Korschenbroich sowie die Kindertageseinrichtungen geschlos­sen. Das Hallenbad ist geöffnet. 

Einmal im Jahr unter­neh­men die städ­ti­schen Bediensteten einen Betriebsausflug. Aus die­sem Anlass blei­ben die Rathäuser mit allen Dienststellen am Mittwoch zu. Gleiches gilt für die städ­ti­schen Kitas.

Die Erziehungsbereichtigten der Mädchen und Jungen wur­den bereits recht­zei­tig im Vorfeld durch ent­spre­chende Aushänge in den Einrichtungen infor­miert. Die Schließung betrifft nicht das Hallenbad Korschenbroich: Schwimmfreudige kön­nen es am Mittwoch wie gewohnt besuchen.

(120 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)