Grevenbroich: Randalierer beschä­digt Gräber – Polizei stellt Verdächtigen

Grevenbroich-Elsen (ots) - Zeugen riefen am späten Dienstagabend (15.01.), gegen 23:00 Uhr, die Polizei zum Friedhof in Elsen.

Ein junger Mann randalierte offensichtlich auf dem dortigen Gelände. Nur wenige Augenblicke später traf eine Streife in Tatortnähe auf einen 19-jährigen Verdächtigen. Die vom Zeugen mitgelieferte Personenbeschreibung traf auf den jungen Mann zu. Zwischenzeitlich hatten die Beamten mehrere beschädigte Grablichter auf dem Friedhof an der Deutsch-Ritter-Allee ausgemacht.

Der augenscheinlich unter Drogeneinfluss stehende Grevenbroicher stritt jegliche Sachbeschädigungen den Ordnungshütern gegenüber ab. Die Ermittlungen hierzu dauern an, ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

(491 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)