Grevenbroich: Radfahrer ver­letzt sich bei Verkehrsunfall schwer

Grevenbroich-Südstadt (ots) - Mittwochnachmittag (10.10.), gegen 16:15 Uhr, beabsichtigte eine 40-jährige Grevenbroicherin, mit ihrem Ford von der Neuenhausener Straße nach rechts auf die Kolpingstraße abzubiegen.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 61-jährigen Grevenbroicher, der mit seinem Fahrrad parallel zu ihr auf dem Radweg unterwegs gewesen war. Der Radfahrer erlitt schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

Das Verkehrskommissariat der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

(868 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)