Meerbusch: Autoaufbruch – Kripo ermit­telt und sucht Zeugen

Meerbusch-Büderich (ots) - In Büderich brachen bislang unbekannte Täter eine Volvo Geländelimousine auf. Die Tat geschah zwischen Samstagabend (06.10.), 20:30 Uhr, und Sonntagmittag (07.10.), 12:00 Uhr.

Die Diebe gelangten auf noch unbekannte Weise in den Innenraum des Wagens, der auf dem Lettweg stand. Dort stahlen sie ein mobiles Navi, Werkzeug und eine im Innenspiegel installierte Rückfahrkamera.

Die Polizei nahm die Ermittlungen auf und sucht Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131-3000 zu melden.

Ein Auto ist kein Safe und Wertsachen sollten darin nicht unbeaufsichtigt zurückgelassen werden. Im Gegenteil: offen sichtbare Gegenstände im Fahrzeuginneren können ein Tatanreiz für mögliche Diebe sein.

(104 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)