Neuss: Immobilienbewertung und Immobilienpreise

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Wie viel ist meine Immobilie eigent­lich wert? Eine Frage, die sich man­cher Immobilienbesitzer stellt. Am Donnerstag, 20. September 2018, 18:30 bis 21 Uhr, geht es in der Volkshochschule Neuss im Romaneum um Möglichkeiten, diese Frage zu beantworten.

Grundlagen für die Wertermittlung wer­den ebenso bespro­chen wie die Möglichkeiten, sich als Privatperson die­sem Thema anzu­nä­hern. Außerdem wird dar­über infor­miert, auf wel­che pro­fes­sio­nelle Unterstützung man zurück­grei­fen kann. Der Abend soll einen Überblick lie­fern und die Interessenten anspre­chen, die sich all­ge­mein über Möglichkeiten der Wertermittlung infor­mie­ren wollen.

Das Entgelt beträgt 9,50 Euro. Eine Anmeldung ist unter vhs​-neuss​.de möglich.

(120 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)