Korschenbroich: Radfahrerin ver­letzt sich bei Verkehrsunfall in Pesch schwer

Korschenbroich‐​Pesch (ots) – Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen (06.08.) ver­letzte sich eine Radfahrerin schwer.

Als die 70‐​jährige Korschenbroicherin von der Pescher Straße nach links auf die Haus‐​Horst‐​Straße abbie­gen wollte, wurde sie von einem Auto erfasst, das von einem 74‐​Jährigen geführt wurde.

Der Korschenbroicher wollte von der Haus‐​Horst‐​Straße nach links auf die Pescher Straße in Richtung Korschenbroich abbie­gen. Die Radfahrerin kam zu Fall. Rettungskräfte brach­ten sie in ein Krankenhaus.

(204 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)