Neuss: „Da bewegt sich was…“ – Sommerfest zur Kita-Erweiterung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Die Kita Hammfeld hat sich von 3 Gruppen auf 5 erwei­tert. Im Februar 2014 wurde die Lebenshilfe-​Einrichtung am Hammfelddamm 4b gegrün­det, seit dem 1. März 2018 bie­tet sie zwei Nestgruppen für Kinder im Alter von 4 Monaten bis 3 Jahren, eine Gruppe für Kinder von 2 bis 6 Jahren sowie zwei Gruppen von 3 bis 6 Jahren an. 80 Kinder fin­den nun Platz in der Einrichtung.

Am Sonntag, den 10. Juni, wol­len wir das mit einem gro­ßen Sommerfest von 10:00 bis 13:00 Uhr feiern.

Neben dem offi­zi­el­len Programm um 11:30 Uhr wer­den Spiele, eine Ausstellung über die Entstehung der Einrichtung, Gaumenfreuden u.v.m. gebo­ten. „Da bewegt sich was“ lau­tet unser Motto. Und das gilt nicht nur für den Ausbau der Einrichtung, denn auch in Aktionen – im Forschen, Bewegen und Erfahren – ist die Kita Hammfeld rege. Ausflüge und Olympiaden zäh­len dazu. 

(58 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)