Neuss: Radfahrer gestürzt und schwer ver­letzt

Neuss-Nordstadt (ots) - Offensichtlich ohne Fremdeinwirkung verunglückte am Montagnachmittag (12.03.) ein Radfahrer auf der Fesserstraße.

Das ergaben die erste Ermittlungen der Polizei. Der 57-Jährige war gegen 13:50 Uhr auf dem Gehweg unterwegs, als er die Kontrolle über sein Pedelec verlor. Er stürzte und verletzte sich dabei schwer.

Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Da der Neusser unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Anmerk. d. Red.: Der Radfahrer war offenbar ohne Helm unterwegs. Mit selbigem wären die Verletzungen vermutlich geringer schwerwiegend.

(349 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)