Jüchen: Kindertheater – Die wun­der­bare Welt des Dr. Dolittle – 14. November 2017

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Jüchen – Wer kennt ihn nicht, Dr. Dolittle, der Doktor, der mit den Tieren spricht. Zusammen mit sei­ner hoch­nä­si­gen Schwester lebt und arbei­tet er in dem klei­nen Dorf Puddlesby. 

Der Doktor behan­delt alle Tiere, die krank sind, in der gan­zen Welt. Seine Schwester meckert jeden Tag: „Tiere sind doof – und stin­ken!“ Aber für den Doktor sind alle gleich. Man mun­kelt sogar, er könne mit den Tieren reden. Eines Tages ver­wan­delt sich die Schwester in einen Frosch und verschwindet.

Anfänglich freut sich Dr. Dolittle über die Ruhe, aber dann merkt er doch, wie sehr sie ihm fehlt. Mit der Hilfe sei­ner Freunde, den Tieren die­ser Welt, macht er sich auf den Weg, seine Schwester wie­der zu fin­den. Fritz, der Fisch, gefähr­li­che Piraten, eine uralte Lampenschirmkrake und ein dicker Gießkannenelefant, der auch noch flie­gen kann, zei­gen ihm den Weg.

Das Theater Don Kidschote über­zeugt mit einer leben­di­gen Geschichte für die ganze Familie, geeig­net für Kinder ab 4 Jahren. Die Spielzeit beträgt ca. 60 Minuten. Einzelkarten sind zum Preis von 3,– € für Kinder und 4,–€ für Erwachsene an der Info-​Theke des Rathauses erhältlich.

Inhabern der Familienkarte wird ein Rabatt von 1,–€/Karte gewährt. Auskunft erteilt Birgit Hentschke unter der Tel.-Nr. 02165/​915‑1010.

Dienstag, 14. November, 15.00 Uhr- im Forum der Real-​/​Gesamtschule Jüchen, Stadionstr. 77

(29 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)