Korschenbroich: Ausschuss für Kultur, Familie, Soziales und Senioren tagt – 17. Oktober 2017

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Um die aktu­elle Flüchtlingssituation im Stadtgebiet geht es in der nächs­ten öffent­li­chen Sitzung des Ausschusses für Kultur, Familie, Soziales und Senioren.

Die Mitglieder tref­fen sich am Dienstag, 17. Oktober, um 18 Uhr im Ratssaal, Don-​Bosco-​Straße 6 in Korschenbroich.

Darüber hin­aus ste­hen Straßenbenennungen auf der Tagesordnung: zum einen für die drei Erschließungsstraßen im Bebauungsplangebiet „Westlich Dietrich-​Bonhoeffer-​Straße“ in Kleinenbroich, zum ande­ren für den Platz an der Chorseite der St. Andreas-​Kirche (Einmündung Adolph-​Kolping-​Straße in die Sebastianusstraße).

Die Tagesordnung und Beratungsvorlagen der öffent­li­chen Sitzung sind online ver­füg­bar im Ratsinformationssystem der Stadt Korschenbroich unter http://​pvr​.itk​rhein​land​.de/​r​a​t​s​i​n​f​o​/​k​o​r​s​c​h​e​n​b​r​o​i​c​h​.​h​tml.

(14 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)