Rhein-​Kreis Neuss: Familienbüro – Kostenlose Erste-​Hilfe-​Workshops für Eltern

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – “SOS Kids“ heißt ein Workshop, der im Oktober und November in drei Kindertagesstätten in Neuss, Dormagen und Jüchen ange­bo­ten wird. 

Der jeweils zwei­ein­halb­stün­dige Workshop „SOS Kids“ ist kos­ten­los für Inhaber der Familienkarte des Rhein-​Kreises Neuss. Teilnehmen kön­nen Eltern, die fit wer­den wol­len in Notfallhilfe für Kinder.

  • Ein Workshop fin­det im Städtischen Familienzentrum „Rappelkiste“ in Dormagen am Donnerstag, 12. Oktober, um 19 Uhr statt.
  • Ein zwei­ter Kursus wird in der Evangelischen Kindertagesstätte in Neuss-​Allerheiligen am Mittwoch, 18. Oktober, um 19.30 Uhr angeboten.
  • Ein wei­te­rer Termin ist Mittwoch, 22. November, um 19 Uhr in der Katholischen Kindertagesstätte „Unserer lie­ben Frau“ in Jüchen.

Folgende Fragen wer­den bei dem Workshop beant­wor­tet: Wie ver­sorge ich eine Wunde oder Brandverletzung rich­tig? Wie reagiere ich bei Fieber und wie erkenne ich Kinderkrankheiten? Was ist zu tun bei all­er­gi­schen Schocks, Insektenstichen oder epi­lep­ti­schen Anfällen? Die Kursleiterin Franca Rittmann, die sowohl Kinderkrankenschwester als auch Lehrrettungsassistentin ist, stellt außer­dem die wich­tigs­ten Sofortmaßnahmen vor und gibt Tipps zur Kindersicherheit im Haushalt.

Die Familienkarte des Rhein-​Kreises Neuss bie­tet neben die­sem Workshop Vergünstigungen und Rabatte bei 295 Partnern. Beantragt wer­den kann die kos­ten­lose Familienkarte von allen Erziehungsberechtigten mit Wohnsitz im Rhein-​Kreis Neuss mit min­des­tens einem Kind bis 18 Jahren. Interessierte erhal­ten wei­tere Informationen unter www​.unse​re​fa​mi​li​en​karte​.de.

Anmeldungen für die Workshops neh­men jeweils die Kindertagesstätten entgegen.

(29 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)