Neuss: Bewaffneter Raubüberfall auf REWE Markt in Norf

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Norf (ots) – Am 04.11.2016, um 21:23 Uhr, betrat eine unbe­kannte, männ­li­che Person den REWE – Markt am Lessingplatz in Norf. 

Der Mann begab sich nach Betreten des Marktes unmit­tel­bar zum Kassenbereich und for­derte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Nachdem der Täter das Geld erhal­ten hatte, steckte er die Beute in eine mit­ge­brachte, helle Plastiktüte und flüch­tete zu Fuß in unbe­kannte Richtung.

Die Fahndung nach dem Täter ver­lief bis­her erfolg­los. Der Täter kann wie folgt beschrie­ben werden:

  • 175 – 180 cm, sport­li­che Statur, kom­plett schwarz bekleidet,
  • wobei er unter einer schwar­zen Daunenjacke eine schwarze Kapuzenjacke trug und die Kapuze bei der Tatausführung über den Kopf gezo­gen hatte.

Wer Hinweise geben kann oder Beobachtungen gemacht hat, die im Zusammenhang mit der Tat ste­hen könn­ten, möchte sich bitte mit der Polizei unter der Telefonnummer 02131 – 3000 in Verbindung setzen.

(14 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)