Rhein-​Kreis Neuss: Nordkanalentschlammung – Abstimmungsgespräch im Ministerium

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – „Ich freue mich, dass das Umweltministerium zeit­nah eine Machbarkeitsstudie für eine Entschlammung des Nordkanals in Auftrag geben möchte und für heute (27. August) zu einem Abstimmungsgespräch ein­ge­la­den hat”, sagte Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke. 

Auf seine erneute Initiative hatte die Bezirksregierung am 1. Juni mit­ge­teilt, dass eine Entschlammung aus Mitteln zur Umsetzung der EU-​Wasserrahmenrichtlinie geför­dert wer­den könne.

Wenn Fördermittel aus der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie flie­ßen sol­len, muss eine öko­lo­gi­sche Verbesserung erfol­gen. Die absen­kende Wirkung auf die Grundwasserstände wäre ein gern gese­he­ner Nebeneffekt”, so der Landrat. Deshalb müsse zunächst unter­sucht wer­den, ob eine und wel­che öko­lo­gi­sche Verbesserung mit einer Entschlammung erreicht wer­den könne. Nach einem Besuch vor Ort hatte Umweltminister Johannes Remmel zuge­sagt, die Studie durch das Ministerium in Auftrag zu geben und damit auch zu finanzieren.

Für eine Entschlammung hat der Rhein-​Kreis Neuss in der Vergangenheit beacht­li­che Vorarbeit geleis­tet. Die Arbeitsergebnisse haben wir dem Ministerium bereits ange­bo­ten und unsere fach­li­chen Überlegungen wer­den wir in das Abstimmungsgespräch ein­brin­gen”, bemerkte der Landrat und zeigte sich zuver­sicht­lich, bei der Entschlammung durch die nun mög­li­che Landesförderung bald einen beacht­li­chen Schritt weiterzukommen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)