Korschenbroich: Kita-​Streik am 28. und 29 Mai – das Update

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Die Leiterinnen der neun städ­ti­schen Kitas im Korschenbroicher Stadtgebiet mel­den aktu­ell für den 28. und 29. Mai 2015 fol­gende Streik-Pläne. 

Normal geöff­net blei­ben die fünf Einrichtungen Pesch, Auf den Kempen, Am Hallenbad, Am Sportplatz und Am Kerper Weiher.

Die Kita Schulstraße ist am Donnerstag, 28. Mai, anders als zunächst geplant ganz­tä­gig geschlos­sen. Das Team der Einrichtung hat die Eltern bereits infor­miert. Am Freitag, 29. Mai, läuft wie­der der Normalbetrieb mit den gewohn­ten Öffnungszeiten.

Das Familienzentrum Herrenshoff öff­net bis 29. Mai 2015 ein­ge­schränkt. Das heißt, Erzieherinnen betreuen in zwei Notgruppen täg­lich von 7.30 bis 16 Uhr Kinder, deren Eltern dies vorab mit dem Kita-​Team ver­ein­bart haben.

Das Familienzentrum Josef-​Thory-​Straße öff­net bis 29. Mai 2015 eben­falls ein­ge­schränkt. Das heißt, Erzieherinnen betreuen in einer Notgruppen täg­lich von 8 bis 16 Uhr Kinder, deren Eltern dies vorab mit dem Kita-​Team ver­ein­bart haben.

Im Familienzentrum Danziger Straße öff­net am 28. und 29. Mai wie geplant ein­ge­schränkt. Hier rich­tet das Team eine Notgruppe ein, die von 8 bis 16 Uhr geöff­net ist. Die Vereinbarungen hier­für wur­den vorab mit den betref­fen­den Eltern besprochen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)