Jüchen: Die ABBA-​Tribute-​Show mit den „Chiquititas“

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Jüchen – Die Chiquititas las­sen mit ihrem Namen schon ahnen, was es am Sonntagabend, den 31.05.2015, im Jüchener Schützenzelt auf die Ohren gibt. 

Ihre hoch­ka­rä­tige „ABBA-​Show“ reißt landauf-​landab die Besucher mit und ver­setzt sie direkt wie­der in die 70er-​Jahre. Ausgefeilte Technik und musi­ka­li­sches Können las­sen das legen­däre schwe­di­sche Quartett wie­der zusammenkommen.

Und obwohl die „Chiquititas“ eine bestimmte Musikrichtung prä­sen­tie­ren, schaf­fen sie es mit ihrer Ausstrahlung immer wie­der, auch jün­ge­res Publikum zu begeis­tern. Schützen-​Vizepräsident Thomas Lindgens, der die „Chiquititas“ für das Jüchener Festzelt ent­deckt hat ist sich sicher: „Das wird ein musi­ka­li­scher Spaß – das rich­tige zum Ausklang eines fan­tas­ti­schen Schützenfest-​Sonntags in Jüchen!“

Und das Beste: An die­sem Abend, der zudem auch noch von den „Schürzenjäger-​DJ“” gestal­tet wird, ist der Eintritt frei. „Das ist sozu­sa­gen unser Dankeschön an alle aus nah und fern, die uns beim Feiern immer wie­der unter­stüt­zen, vor allem aber an unser Schützen-​Regiment, dass sich die­ses musi­ka­li­sche Feuerwerk red­lich ver­dient hat,“ so Lindgens.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)