Neuss: Sperrung – Buslinie 828 fährt eine Umleitung

Neuss – Wegen Straßenbauarbeiten wird die Kreuzung Bataverstraße/ Gladbacher Straße in Neuss gesperrt – von Sonntag, 10. Mai, 6 Uhr, bis Montag, 11. Mai, 4 Uhr. Davon betroffen ist die Buslinie 828:

Die Busse fahren in Richtung Neuss eine Umleitung ab der Haltestelle „Heilig-Geist-Kirche“, in Richtung Düsseldorf ab der Haltestelle „Im Tal“.

In Richtung Neuss werden die Haltestellen „Am Wildpfad“ und „Meerbusch, Autobahn“ an die Haltestelle „Am Wildpfad“ der Linie 830 verlegt.

In Richtung Düsseldorf bittet die Rheinbahn die Fahrgäste, statt der Haltestelle „Am Kotthauserweg“ die Haltestelle „Im Tal“ und statt der Haltestelle „Meerbusch, Autobahn“ die Haltestelle „Am Wildpfad“ zu nutzen.

Die Haltestellen „Bataverstraße“, „Am Strauchbusch“, „Leni-Wollenhaupt-Straße“ und „Gladbacher Straße“ entfallen in beiden Richtungen.

Aushänge an den betroffenen Haltestellen und Durchsagen in den Bussen informieren die Kunden über die Änderungen. Durch die Umleitung kann es zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen.

(6 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE