Dormagen: Sportverband Dormagen bezu­schusst 24 Übungsleiterausbildungen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – „Der Sportverband Dormagen (SVD) hat 24 Übungsleiteraus­bildungen sei­ner Mitgliedervereine in 2014 bezu­schusst“. Dies erläu­terte Geschäftsführer Manfred Bördgen dem Vorstand des SVD bei sei­ner letz­ten Vorstandssitzung. 

Ermöglicht hat die Unterstützung auch die VR Bank Dormagen, die sich als lang­jäh­ri­ger und ver­läss­li­cher Förderer des Sports in Dormagen enga­giert“, erläu­tert Bördgen weiter.

Unsere Mitgliedervereine sind auf dem Gebiet der Übungsleiteraus­bildungen stark enga­giert und bemü­hen sich mit die­sen Weiterbildun­gen erfolg­reich um ein qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ges Sportangebot in Dormagen“, lobt Radke die gute Arbeit der Sportvereine in Dormagen.

Dass wir 24 Übungsleiterausbildungen quer durch alle Dormagener Sportvereine bezu­schus­sen konn­ten und damit unse­ren Vereinen bei ihren Weiterbildungen „etwas unter die Arme grei­fen konn­ten“, freut uns sehr“, so der Vorsitzende wei­ter. „Schließlich leis­ten die Frauen und Männer in ihren Vereinen Großartiges und das gehört ein­fach so gut wie mög­lich unterstützt“.

(5 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)