Neuss: Wer hat den Autodieb gese­hen? Die Polizei sucht Zeugen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) – Am Montag (5.1.), kurz nach 5 Uhr mor­gens, half ein 43-​jähriger Neusser an der Lahnstraße/​Ecke Ahrstraße einer Bekannten, Koffer in sei­nen 5er BMW zu laden.

Er wollte die 36-​Jährige zum Flughafen fah­ren. Der Autoschlüssel steckte und der Motor lief, um den Innenraum des Fahrzeugs ein wenig aufzuwärmen.

Als der BMW-​Besitzer ins Haus eilte, um einen wei­te­ren Koffer zu holen, nutzte ein bis­lang unbe­kann­ter Dieb die Gelegenheit und fuhr mit dem Auto davon. Was in den dar­auf fol­gen­den Stunden mit dem sil­ber­nen 5er BMW geschah ist unbekannt.

Gegen 13 Uhr wurde er auf dem Parkplatz des Barfußpfades am Berghäuschensweg wie­der auf­ge­fun­den. Der Schlüssel blieb verschwunden.

Die Polizei stellte den BMW als mög­li­chen Spurenträger sicher und sucht Zeugen, die ver­däch­tige Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem geschil­der­ten Sachverhalt gemacht haben. Hinweise bitte an die 02131–3000.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)