Kaarst: Pfarr(Apfel-)fest in St. Martinus

Kaarst – Am Sonntag, den 28. September 2014 feiert die Pfarrgemeinde St. Martinus ein Pfarr(Apfel-)fest. Bei dem Pfarrfest rund um St. Martinus soll der Apfel und damit nicht zuletzt auch schon Erntedank Mittelpunkt sein.

Viele Attraktionen erwarten die Besucher auf dem Kirchplatz und im Pfarrzentrum.

Der neuen Pfarrfestausschuss beschäftigt sich bereits seit einiger Zeit unter Begleitung des Festausschuss mit den Vorbereitungen. Viele Gruppierungen werden einen kulinarischen, informativen oder pragmatischen Beitrag zum Pfarrfest leisten. Hausgemachte Leckereien, wie Reibekuchen, Pommes, Grillwürstchen, Spießbratenbrötchen, Kuchen und Waffeln werden angeboten; ein vielfältiges Angebot an Speisen, von den Teilnehmern selbst hergestellt und angeboten. Um 13 Uhr wird Schützenkönig Matthias Johnen frischen Apfelsaft pressen, abfüllen und unter königlichem Siegel verkaufen.

Swing O.K wird auf dem Kirchplatz für musikalische Stimmung sorgen. Zu einer „Liederreise auf dem Rhein“ laden Dirk Hörsken und Wolfgang Weber um 15 Uhr zur besten Kaffeezeit ins Pfarrzentrum ein. Pfarrbücherei und Eine-Welt-Laden präsentieren sich im alten Rathaus. Hüpfburgen, Eisenbahn, Kinderspiele, Kinderschminken, Fahrzeugschauen der Feuerwehr und Polizei, Tombola, Informationsstände und vieles mehr runden das Angebot für die Besucher ab.

Der Tag beginnt mit einer festlich gestalteten Pfarrfamilienmesse um 10.00 Uhr. Anschließend werden die vielen interessanten Programmpunkte, die großen und kleinen Attraktionen für einen kurzweiligen Tag rund um St. Martinus sorgen. Alle Beteiligten hoffen auf gutes, trockenes Wetter und ein gelungenes Fest mit vielen Besuchern, die sich ganz bewusst auf den besonderen Charakter eines Gemeinde-Pfarrfestes einlassen wollen. Alle Bürger der Stadt und Umgebung sind herzlich zu einem Besuch eingeladen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)