Neuss: Einbrecher überrascht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) – Am Dienstag (26.8.), gegen 12:35 Uhr, alar­mierte eine Anwohnerin der Straße Am Baldhof die Polizei. Sie hatte gerade Einbrecher über­rascht, die ver­such­ten die Eingangstür zum Haus aufzuhebeln. 

Aufmerksam gewor­den durch „rüt­telnde” Geräusche, öff­nete die Zeugin die Haustür, um nach dem Rechten zu schauen und stand drei ver­dutz­ten Tatverdächtigen gegen­über, die unmit­tel­bar die Flucht ergrif­fen. Die zwei Männer und eine Frau lie­fen zum Holzheimer Weg und dann nach rechts in Richtung Neuss-​Innenstadt davon. An der Tür des Wohnhauses fan­den sich fri­sche Hebelspuren.

Die Bewohnerin konnte die Flüchtigen beschreiben.

  • Bei der Frau soll es sich um eine etwa 20 Jahre alte, stäm­mige Person mit hüft­lan­gen Haaren gehan­delt haben. Sie war dun­kel geklei­det und trug eine Leggins.
  • Ein etwa gleich­alt­ri­ger Mann hatte dunk­les, leicht gewell­tes Haar bis zu den Ohren. Er trug ein dun­kel­blaues Shirt und war etwa 180 Zentimeter groß.
  • Der dritte Mann war deut­lich älter. Er wurde auf etwa 40 Jahre geschätzt. Er war dun­kel geklei­det, circa 165 Zentimeter klein und hatte eine Glatze.
  • Die drei Personen sol­len ein süd­län­di­sches Aussehen gehabt haben.

Nach inten­si­ven aber erfolg­lo­sen Fahndungsmaßnahmen hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen auf­ge­nom­men. Zeugen die Hinweise auf die Tat oder die Täter geben kön­nen, mel­den sich bitte unter der Telefonnummer 02131–3000.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)