Korschenbroich: Bewohner über­rascht Wohnungseinbrecher – Zeugen gesucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Korschenbroich (ots) – In der Nacht zum Dienstag (06.05.), gegen 2:20 Uhr, über­raschte der Bewohner eines Einfamilienreihenhauses auf dem Herzbroicher Weg einen Wohnungseinbrecher.

Dieser machte sich gerade an der Terrassentür zu schaf­fen, als der Zeuge, durch Geräusche auf den Vorfall auf­merk­sam gewor­den, den Unbekannten bei sei­ner „Arbeit” störte. Sofort gab der Verdächtige Fersengeld und flüch­tete über das Grundstück in unbe­kannte Richtung.

  • Vom Flüchtigen liegt nur eine grobe Beschreibung vor.
  • Er war etwa 180 Zentimeter groß, dun­kel geklei­det und trug eine Schirmmütze.

Zeugen, die Hinweise auf den ver­such­ten Einbruch oder auf die flüch­tige Person geben kön­nen, wer­den gebe­ten, sich unter der Telefonnummer 02131 3000 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu set­zen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.