Kaarst: Personenbefragung zur Erstellung eines Parkraumkonzeptes für die Stadtmitte

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Kaarst – Die Stadt Kaarst erarbeitet zurzeit mit der Unterstützung der Dr. Brenner Ingenieurgesellschaft ein Parkraumkonzept für die Stadtmitte von Kaarst.

In diesem Zusammenhang werden in den nächsten Tagen Befragungen durchgeführt. Ziel dieser Befragungen ist es, Angaben zum Parkzweck zu erhalten, um damit eine genaue Nutzungsanalyse des vorhandenen Parkraums vornehmen zu können.

Für die stichprobenartigen Befragungen werden die Fahrzeugführer,-innen in den Bereichen: Neusser Straße / Rathausstraße / Maubisstraße und Am Neumarkt zu ihrem aktuellen Parkverhalten befragt werden.

Die Stadt Kaarst bittet Sie hierbei um Ihre Unterstützung. Über das Ergebnis dieser Befragungen können Sie sich voraussichtlich im Frühjahr 2014 in einer der Sitzungen des Stadtentwicklungs-, Planungs- und Verkehrsausschusses, informieren.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.