Dormagen: Betrunkener Autofahrer unter­wegs

Dormagen-Rheinfeld - Am Donnerstag (14.07.), gegen 03.30 Uhr, kontrollierte eine Polizeistreife einen BMW auf der Walhovener Straße. Auf die Beamten machte der Fahrer einen betrunkenen Eindruck.

Das Ergebnis des durchgeführten Alkoholtests bestätigte den Verdacht. Mit fast zwei Promille war er nicht mehr fahrtüchtig. Der 29-jährige aus Worms musste seinen Führerschein und eine Blutprobe abgeben.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)