Web Analytics

Gre­ven­broich (ots) Am Don­ners­tag (05.05.), gegen 16:30 Uhr, war ein 16-Jäh­ri­ger an der Richard Wag­ner-Stra­ße in Geh­rich­tung „Am Rit­ter­gut“ unter­wegs, als ihn zwei ihm unbe­kann­te Män­ner von hin­ten ansprachen. 

In einer Gas­se for­der­ten sie sein Mobil­te­le­fon sowie sei­ne Geld­bör­se und schüch­ter­ten den Jugend­li­chen der­art ein, dass er sein Han­dy und das Porte­mon­naie aus­hän­dig­te. Im Anschluss ent­fern­ten sich die bei­den Tatverdächtigen.

  • Bei­de sol­len zwi­schen 25 und 30 Jah­re alt und cir­ca 180 bis 185 Zen­ti­me­ter groß gewe­sen sein.
  • Einer der bei­den war von schlan­ker Sta­tur und hat­te kur­ze dunk­le Haa­re. Beklei­det war er nach Aus­sa­ge des Zeu­gen mit einem dunk­len Trai­nings­an­zug mit wei­ßen Strei­fen, dazu trug er eine Son­nen­bril­le. Sein Aus­se­hen wur­de als „süd­län­disch“ beschrieben.
  • Der Beglei­ter war von kor­pu­len­ter Sta­tur, hat­te kur­ze blon­de Haa­re und war mit einem grau­en Pull­over, einer kur­zen schwar­zen Hose und schwar­zen Schu­hen mit wei­ßer Soh­le bekleidet.

Das Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­at 24 hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und sucht Zeu­gen. Wer den Vor­fall beob­ach­tet hat oder Hin­wei­se auf die Iden­ti­tät der bei­den tat­ver­däch­ti­gen Män­ner geben kann, wird gebe­ten, sich unter der Num­mer 02131 300–0 bei der Poli­zei zu melden.

(138 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.