Web Analytics

Gre­ven­broich – Bereits im Sep­tem­ber 2021 hat der Rat der Stadt Gre­ven­broich drei Per­so­nen zu ehren­amt­li­chen Beauf­trag­ten für die Inter­es­sen von Senio­rin­nen und Senio­ren bestellt. 

Nun wur­den ihnen ihre Urkun­den über­reicht. Für die Dau­er sei­ner 10. Wahl­pe­ri­ode hat der Rat der Stadt Gre­ven­broich am 16.09.2021 Frau Bian­ca Grob-Zetz­mann sowie Herrn Wolf­gang Norf und Herrn Ewald Wör­mann zu Senio­ren­be­auf­trag­ten bestellt. Frau Bian­ca-Gro­be Zetz­mann und Herr Norf hat­ten die­ses Ehren­amt bereits inne.

Der ers­te Bei­geord­ne­te Micha­el Heesch über­reich­te am 20.12.2021 in klei­nem Rah­men die städ­ti­schen Urkun­den an die drei „alten und neu­en“ Senio­ren­be­auf­trag­ten. Die Senio­ren­be­auf­trag­ten sind Ansprechpartner*in für älte­re Men­schen und deren Ange­hö­ri­gen. Sie bera­ten Senio­rin­nen und Senio­ren in schwie­ri­gen Lebens­la­gen, emp­feh­len Hil­fen und ver­mit­teln Kon­tak­te zu Behör­den, Bera­tungs- und Koor­di­nie­rungs­stel­len oder ande­ren sozia­len Diens­ten. Zudem neh­men sie Hin­wei­se und Anre­gun­gen aus der Bevöl­ke­rung zur Ver­bes­se­rung der Situa­ti­on älte­rer Men­schen ent­ge­gen und lei­ten die­se an die zustän­di­gen Stel­len weiter.

Die drei Senio­ren­be­auf­trag­ten der Stadt Gre­ven­broich sind unter der Mail­adres­se seniorenbeauftragte@grevenbroich.de oder der Tele­fon­num­mer 02181 608 447 erreich­bar. Eine fes­te Sprech­stun­de wird nicht ange­bo­ten. Gesprächs­ter­mi­ne kön­nen aber tele­fo­nisch oder per Mail ver­ein­bart werden.

blank
v.l.n.r.: Hei­ke Stein­häu­ser (Fach­be­reichs­lei­te­rin Sozia­le Siche­rung, Inte­gra­ti­on und Inklu­si­on), Ewald Wör­mann, Bian­ca Grob-Zetz­mann, Wolf­gang Norf und Micha­el Heesch (Ers­ter Bei­geord­ne­ter). Foto: Stadt
(44 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.