Web Analytics

Kaarst-Bütt­gen (ots) Am Sonn­tag­abend (17.10.), gegen 18:30 Uhr, geriet ein Laub­con­tai­ner auf einem Spiel­platz am Lui­sen­platz in Kaarst in Brand.

Poli­zei­be­am­te stell­ten das bren­nen­de Behält­nis fest, das Feu­er konn­te mit­hil­fe von Anwoh­nern eigen­stän­dig gelöscht wer­den. Ob es sich um eine fahr­läs­si­ge oder vor­sätz­li­che Brand­stif­tung han­delt, ist Gegen­stand der kri­mi­nal­po­li­zei­li­chen Ermittlungen.

Zeu­gen wer­den gebe­ten, sich unter der Tele­fon­num­mer 02131 300–0 beim Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­at 11 zu melden.

(111 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.