Web Analytics

Kor­schen­broich (ots) Am Mitt­woch (15.12.), in der Zeit von 07:30 bis 18:00 Uhr, kam es zu einem Ein­bruch in ein Mehr­fa­mi­li­en­haus an der Martinshütte. 

Unbe­kann­te hat­ten die Bal­kon­tür einer in Hoch­par­terre lie­gen­den Woh­nung auf­ge­he­belt und die Zim­mer nach Wert­sa­chen durch­sucht. Nach ers­ten Erkennt­nis­sen wur­den Schmuck und ein Mobil­te­le­fon gestohlen.

Das Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­at 14 hat die Ermitt­lun­gen über­nom­men und bit­tet Zeu­gen, die ver­däch­ti­ge Beob­ach­tun­gen gemacht haben, sich unter der Tele­fon­num­mer 02131 300–0 zu melden.

Die Poli­zei berät Eigen­tü­mer und Mie­ter kos­ten­los zum The­ma Ein­bruch­schutz. Viel­fach las­sen sich Ein­brü­che durch tech­ni­sche Siche­rungs­maß­nah­men wir­kungs­voll ver­hin­dern. Bei den Bera­tun­gen wer­den auch Tipps zum sicher­heits­be­wuss­ten Ver­hal­ten gege­ben. So ist es bereits mit ein­fa­chen Mit­teln mög­lich, sein Haus oder sei­ne Woh­nung auch bei Abwe­sen­heit bewohnt aus­se­hen zu las­sen und damit das Ein­bruchs­ri­si­ko deut­lich zu sen­ken. Inter­es­sen­ten wer­den eben­falls gebe­ten, sich unter der Tele­fon­num­mer 02131 300–0 zu melden.

(94 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]