Web Analytics

Gre­ven­broich – Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Died­rich-Uhl­horn-Real­schu­le erle­ben nach andert­halb Jah­ren wie­der außer­schu­li­sche Lern­or­te Lisa-Marie zieht sich die Kapu­ze auf den Kopf als sie aus dem Bus aussteigt. 

Es reg­net und der Wet­ter­be­richt für heu­te lässt sie und ihre 75 Mit­schü­le­rin­nen und Mit­schü­ler ahnen, dass es nicht bei einem kur­zen Schau­er blei­ben wird. Den­noch strahlt sie. Es ist der ers­te Schul­aus­flug, seit sie vor andert­halb von der Grund­schu­le an Gre­ven­broichs ein­zi­ge Real­schu­le wech­sel­te. Für die Jahr­gangs­stu­fe 6 ste­hen an die­sem Mitt­woch erleb­nis­päd­ago­gi­sche Übun­gen und Team­spie­le im Hard­ter Wald auf dem Stundenplan.

Ange­lei­tet von zwei Exper­ten lösen die Sechst­kläss­ler im Herbst­laub Rät­sel, ler­nen asia­ti­sche Begrü­ßungs­ri­tua­le, durch­drin­gen ein schein­bar unüber­wind­ba­res Netz zwi­schen zwei Bäu­men und erfreu­en sich zwi­schen­durch ein­fach auch am Versteckspiel.

„Wir sind sehr froh heu­te hier zu sein und die Kin­der auch außer­halb des Klas­sen­raums oder der Video­kon­fe­renz im gemein­sa­men Mit­ein­an­der zu erle­ben. Das stärkt die Klas­sen­ge­mein­schaft und ist uns beson­de­res Anlie­gen“, freut sich Sebas­ti­an Pot­sch­ka, Leh­rer für Deutsch und Geschich­te, mit sei­ner Klasse.

Auch die Klas­se 8c ist an die­sem Tag nicht in Weve­ling­ho­ven im Schul­ge­bäu­de, son­dern zu Gast im Land­tag in Düs­sel­dorf. Um sich selbst in die Lage von Abge­ord­ne­ten ver­set­zen zu kön­nen, die Ent­schei­dun­gen für alle Bür­ger tref­fen müs­sen, simu­lie­ren die Schü­le­rin­nen und Schü­ler eine Ple­nar­sit­zung zu der Fra­ge „Soll es das Wahl­recht ab Geburt geben?“

Ein Blick in den Ple­nar­saal darf am Ende der Ver­an­stal­tung natür­lich nicht feh­len. „Außer­schu­li­sche Lern­or­te wie der Düs­sel­dor­fer Land­tag sind eine wert­vol­le Ergän­zung, nicht nur des Poli­tik­un­ter­richts. Hier vor Ort wer­den die theo­re­ti­schen Inhal­te leben­dig“, ist sich Katha­ri­na Stein­berg, Poli­tik­leh­re­rin der 8c sicher.

Und auch im Hard­ter Wald zieht Lisa trotz nas­ser Jacke und mat­schi­ger Schu­he in der Abend­däm­me­rung ein posi­ti­ves Fazit: „Das war rich­tig cool. Ich freue mich schon dar­auf, im März noch mal herzukommen!“

(148 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]