Web Analytics

Dor­ma­gen (ots) In der Nacht von Frei­tag auf Sams­tag (08.01.), gegen 00:30 Uhr, ver­such­ten meh­re­re Jugend­li­che auf dem Park & Ride Park­platz am Wil­ly-Brandt-Platz ein Klein­kraft­rad zu entwenden. 

Das hat­ten auf­merk­sa­me Zeu­gen beob­ach­tet und die Poli­zei ver­stän­digt. Die Täter flüch­te­ten über die Bahn­glei­se in Rich­tung Ahorn­weg. Auf dem Park­platz blieb ein beschä­dig­tes sil­ber­nes Klein­kraft­rad der Mar­ke Pia­g­gio und ein höl­zer­nes Roll­brett zurück.

  • Bei den Flüch­ti­gen soll es sich um vier bis sechs dun­kel geklei­de­te, männ­li­che Jugend­li­che handeln.
  • Einer von ihnen soll eine schwar­ze Müt­ze mit dem Logo der Mar­ke Mon­cler getra­gen haben.

Das Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­at 25 in Dor­ma­gen hat die Ermitt­lun­gen über­nom­men und bit­tet Zeu­gen, die Hin­wei­se auf die Jugend­li­chen geben kön­nen, sich unter der Tele­fon­num­mer 02131 300–0 zu melden.

(48 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.