Web Analytics

Kaarst – Die gas.de Ver­sor­gungs­ge­sell­schaft mbH hat­te mit­ge­teilt, zum 2. Dezem­ber die Gas­lie­fe­run­gen an ihre Kun­den einzustellen.

Vie­le die­ser Kun­den wer­den auto­ma­tisch seit dem 3. Dezem­ber von den Stadt­wer­ken über die Grund­ver­sor­gung mit Gas belie­fert. Die­se Grund­ver­sor­gung ist jedoch deut­lich teu­rer als ein nor­ma­ler Tarif.

Betrof­fe­ne Haus­hal­te soll­ten sich drin­gend um eine kos­ten­güns­ti­ge Alter­na­ti­ve bemü­hen. Hilf­reich sind dabei Preisvergleichsanbieter.

Ver­glei­chen Sie hier:

(148 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.