Web Analytics

Neuss, Meer­busch (ots) In der Zeit von Mon­tag­abend bis Diens­tag­mit­tag (22./23.11.) kam es zu einem ver­such­ten Woh­nungs­ein­bruch in einem Mehr­fa­mi­li­en­haus an der Quin­hei­mer Stra­ße in Grimlinghausen. 

Unbe­kann­te gelang­ten auf unge­klär­te Wei­se in das Trep­pen­haus und hebel­ten an einer Woh­nungs­tür im Erd­ge­schoss. War­um die Täter von ihrem Vor­ha­ben ablie­ßen, ist Gegen­stand er kri­mi­nal­po­li­zei­li­chen Ermittlungen.

Am spä­ten Diens­tag­vor­mit­tag (23.11.), in der Zeit von 10:45 bis 12:30 Uhr, kam es zu einem Ein­bruch in ein Ein­fa­mi­li­en­haus am Bover­ter Kirch­weg in Oster­ath. Nach ers­ten Erkennt­nis­sen erbeu­te­ten die Die­be Schmuck. Da kei­ne Ein­bruch­spu­ren fest­ge­stellt wer­den konn­ten, ermit­telt die Kri­po nun, wie es den Tätern mög­lich war, ins Haus zu gelangen.

Zeu­gen, die im Zusam­men­hang mit den Ein­brü­chen ver­däch­ti­ge Beob­ach­tun­gen gemacht haben, wer­den gebe­ten, sich unter der Tele­fon­num­mer 02131 300–0 beim Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­at 14 zu melden.

(54 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.