Web Analytics

Dor­ma­gen (ots) In der frü­hen Mon­tag­nacht (18.10.2021) wur­de im Rah­men eines Ein­sat­zes an der Koll­witz­stra­ße ein 19-Jäh­ri­ger kontrolliert.

Die Beam­ten stell­ten eine Son­nen­bril­le sowie Ein­bruchs­werk­zeug bei dem jun­gen Mann sicher. Da er kei­nen Nach­weis erbrin­gen und glaub­wür­dig ver­mit­teln konn­te, dass die Son­nen­bril­le ihm gehört, stell­te die Poli­zei die­se sicher.

Da der Her­an­wach­sen­de der Poli­zei wegen ähn­lich gela­ger­ten Delik­ten bekannt ist, geht die Kri­po davon aus, dass die Bril­le aus einer Straf­tat stammt. Das Kom­mis­sa­ri­at 25 hat nun die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und wen­det sich nun an die Bevölkerung:

Wer sei­ne Son­nen­bril­le wie­der­erkennt oder Hin­wei­se auf die Iden­ti­tät des Eigen­tü­mers geben kann, wird gebe­ten, sich mit der Kri­po unter der Ruf­num­mer 02131 300–0 in Ver­bin­dung zu setzen.

blank
Sicher­ge­stell­te Son­nen­bril­le. Eigen­tü­mer gesucht. Foto: Polizei
(102 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]