Web Analytics

Dor­ma­gen / Neuss – Auf­grund von Sanie­rungs­maß­nah­men wird die Hor­re­mer Stra­ße (L380) zwi­schen Nie­ven­heim und Neuss-Aller­hei­li­gen ab Mon­tag, 23. Janu­ar, voll gesperrt.

Laut Straßen.NRW wer­den die Stra­ße und der Rad­weg auf dem Teil­stück von Grund auf neu auf­ge­baut. Dies betrifft den Bereich zwi­schen dem Kreis­ver­kehr „Am Hahn/Im Scheid­patt“ in Nie­ven­heim und der Neu­kir­che­ner Straße/Kückhofer Stra­ße (K20) in Allerheiligen.

Umlei­tun­gen wer­den vor Ort aus­ge­schil­dert und lei­ten den Ver­kehr in bei­den Fahrt­rich­tun­gen über die B9. Der Rad­ver­kehr wird über den par­al­lel ver­lau­fen­den Weg „Im Neu­en­ber­ger Acker“ geführt. Die Arbei­ten dau­ern laut Straßen.NRW vor­aus­sicht­lich bis Ende März an.

(469 Ansich­ten gesamt, 10 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.