Web Analytics

Neuss (ots) Gemein­sa­me Pres­se­mit­tei­lung der Poli­zei und der Staats­an­walt­schaft Düsseldorf:In der Neus­ser Innen­stadt, am „Platz am Nie­der­tor“, wur­de am Don­ners­tag­nach­mit­tag (23.06.), gegen 17:25 Uhr, ein ver­letz­ter 33-jäh­ri­ger Mann aufgefunden.

Das Opfer hat­te eine Stich­ver­let­zung, auf­grund derer ein mög­li­ches, ver­such­tes Tötungs­de­likt nicht aus­ge­schlos­sen wer­den kann.Die Poli­zei rich­te­te eine Mord­kom­mis­si­on unter Lei­tung des Poli­zei­prä­si­di­ums Düs­sel­dorf ein.

Die Hin­ter­grün­de der Tat sind bis­lang unklar. Noch am Tat­tag wur­de der Ver­letz­te not­ope­riert, sein Gesund­heits­zu­stand sta­bi­li­siert sich.

Die Poli­zei bit­tet um Zeu­gen­hin­wei­se von Per­so­nen, die ver­däch­ti­ge Beob­ach­tun­gen im Umfeld der Ört­lich­keit „Platz am Nie­der­tor“ gemacht haben oder sons­ti­ge Infor­ma­tio­nen mit Bezug zur Tat besit­zen. Hin­wei­se nimmt die Mord­kom­mis­si­on unter der Tele­fon­num­mer 02131 300–0 entgegen.

(847 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]