Web Analytics

Dor­ma­gen – Bei einer kos­ten­lo­sen Wald­füh­rung durch den Fried­Wald Dor­ma­gen am 18. Dezem­ber 2021 um 14 Uhr kön­nen Inter­es­sier­te wie­der mehr über die Bestat­tung in der Natur erfahren. 

Die Fried­Wald-Förs­te­rin­nen und ‑Förs­ter zei­gen bei dem gemein­sa­men Spa­zier­gang, wie ein Baum­grab im Fried­Wald aus­sieht, wor­an man freie Grab­stät­ten erkennt, was die­se kos­ten und wie eine Aus­wahl des Bau­mes bereits zu Leb­zei­ten mög­lich ist.

Auch zur Gestal­tung von Trau­er­fei­ern im Fried­Wald infor­mie­ren die Förs­te­rin­nen und Förs­ter. Die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer kön­nen all ihre Fra­gen stel­len, die sie zur Bestat­tung im Wald haben. Treff­punkt ist die Info­ta­fel am Fried­Wald-Park­platz; Navi­ga­ti­ons­punkt: Park­platz Chor­busch, Fur­ther Weg, 50769 Köln.

Da die Plät­ze für die Wald­füh­rung begrenzt sind, ist eine Anmel­dung unter www.friedwald.de/dormagen oder 06155 848–100 erforderlich.

(96 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.