Web Analytics

Dor­ma­gen – Die güns­ti­ge Wit­te­rungs­la­ge hat es bis­lang ermög­licht, die Was­ser­stel­len auf den Fried­hö­fen auch nach Aller­hei­li­gen für die Fried­hofs­be­su­cher offen zu halten.

Auf­grund der sin­ken­den Nacht­tem­pe­ra­tu­ren wird ab 13. Dezem­ber das Was­ser für die Bewäs­se­rung der Grab­stät­ten auf allen neun Dor­ma­ge­ner Fried­hö­fen abgestellt.

Zum Schutz vor Frost­schä­den wird das Was­ser aus den Lei­tun­gen abge­las­sen. Bis zum Früh­jahr wer­den die Fried­hofs­be­su­che­rin­nen und Fried­hofs­be­su­cher gebe­ten, selbst­stän­dig für eine Bewäs­se­rung der Grä­ber zu sorgen.

(102 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.