Web Analytics

Rom­mers­kir­chen – Auch am kom­men­den Sonn­tag, 05. Dezem­ber 2021, öff­net das Rom­mers­kir­che­ner Impf­zen­trum zum 3. Booster-Sonntag. 

Impf­be­rech­tigt sind alle Ein­woh­ner Nord­rhein-West­fa­lens ab 12 Jah­ren. Der mRNA-Impf­stoff von Bio­N­Tech wird nur an Per­so­nen unter 30 Jah­ren ver­impft. Per­so­nen ab dem 30. Lebens­jahr erhal­ten den mRNA-Impf­stoff von Moderna.

Der Impf­stoff von John­son & John­son, bei dem für eine voll­stän­di­ge Immu­ni­sie­rung eine ein­ma­li­ge Imp­fung aus­reicht, ist ab 18 Jah­ren zuge­las­sen. Es ist auch mög­lich, vor Ort eine Zweit­imp­fung mit Bio­N­Tech oder Moder­na zu erhal­ten, zum Bei­spiel nach einer Erst-Imp­fung mit AstraZeneca.

Eine ein­ma­li­ge Imp­fung von Gene­se­nen nach Covid-19-Infek­ti­on ist eben­falls mög­lich. Dar­über hin­aus kön­nen bei dem mobi­len Impf­an­ge­bot alle Per­so­nen eine drit­te Imp­fung mit dem Vak­zin von Bio­N­Tech oder Moder­na erhal­ten, deren letz­te Imp­fung min­des­tens fünf Mona­te zurückliegt.

Wer vor min­des­tens vier Wochen mit John­son & John­son geimpft wor­den ist, kann eben­falls eine Auf­fri­schimp­fung mit Bio­n­Tech oder Moder­na erhalten.

(902 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]