Web Analytics

Klartext.NRW –Das Minis­te­ri­um für Ver­kehr teilt mit:Das Land unter­stützt wei­ter­hin alle Schul­trä­ger und Land­schafts­ver­bän­de bei der Orga­ni­sa­ti­on zusätz­li­cher Schul­bus­se bis zu den Som­mer­fe­ri­en 2022 und über­nimmt zu 100 Pro­zent die Kos­ten für zusätz­lich bestell­te Busse. 

Der Haus­halts- und Finanz­aus­schuss des Land­tags hat der Erhö­hung der dafür bereit­ge­stell­ten Mit­tel um wei­te­re zehn Mil­lio­nen Euro zuge­stimmt. Seit Start des För­der­pro­gramms im August 2020 hat die Lan­des­re­gie­rung über 50 Mil­lio­nen Euro für einen bes­se­ren und siche­ren Schul­bus­ver­kehr bereitgestellt.

Ver­kehrs­mi­nis­te­rin Ina Bran­des: „Schü­le­rin­nen und Schü­ler brau­chen den größt­mög­li­chen Infek­ti­ons­schutz. Des­we­gen sor­gen wir für zusätz­li­che Bus­se mit genü­gend Platz, damit Kin­der und Jugend­li­che auf dem Schul­weg sicher unter­wegs sind. Ich freue mich sehr, dass unser För­der­pro­gramm bis zu den Som­mer­fe­ri­en 2022 ver­län­gert wer­den kann und dass unser Ange­bot so gut ange­nom­men wird.“

Der­zeit wer­den vie­le Rei­se­bus­se nicht genutzt. Der Ver­band Nord­rhein-West­fä­li­scher Omni­bus­un­ter­neh­men e. V. (NWO) bie­tet Unter­stüt­zung bei der Suche nach frei­en Kapa­zi­tä­ten an. Schul­trä­ger kön­nen sich direkt an den NWO wen­den und erhal­ten eine aktu­el­le Lis­te von Unter­neh­men mit Lini­en- und Rei­se­bus­sen, die ver­füg­bar sind – inklu­si­ve Fah­re­rin­nen und Fahrern.

Dar­über hin­aus hat das Land die Mög­lich­keit geschaf­fen, auch die Kos­ten für zusätz­li­che Fahr­ten mit Bestands­bus­sen zu finan­zie­ren. Geför­dert wer­den außer­dem zusätz­li­che Fahr­ten in Klein­bus­sen zu För­der­schu­len, wenn in ein­zel­nen Fahr­zeu­gen För­der­schü­ler zum Bei­spiel aus medi­zi­ni­schen Grün­den kei­ne Mas­ke tra­gen kön­nen oder dürfen.

Nach der Ent­schei­dung des Haus­halts- und Finanz­aus­schus­ses des Land­tags am Don­ners­tag wird das förm­li­che Ver­fah­ren zur Ver­län­ge­rung der För­der­richt­li­ni­en bereits in Kür­ze abge­schlos­sen wer­den. Das Ver­kehrs­mi­nis­te­ri­um wird erneut an den Haus­halts- und Finanz­aus­schuss her­an­tre­ten, wenn die bereit­ge­stell­ten Mit­tel nicht mehr ausreichen.

Die aktu­el­len För­der­richt­li­ni­en fin­den Sie hier und die zuge­hö­ri­gen Antrags­for­mu­la­re hier.

(61 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.