Web Analytics

Kor­schen­broich (ots) Am Frei­tag (05.11.), gegen 15:15 Uhr, befuhr eine 69 – jäh­ri­ge Kaar­ste­rin mit ihrem VW Golf die Land­stra­ße 390 in Fahrt­rich­tung Kaarst.

Nach ers­ten Erkennt­nis­sen kam sie aus bis­lang unge­klär­ter Ursa­che von der Fahr­bahn ab und geriet in den Gegen­ver­kehr, wo sie mit einem ent­ge­gen­kom­men­den Smart kol­li­dier­te. Das Auto der 51-Jäh­ri­gen Frau aus Neuss wur­de durch den Zusam­men­stoß auf ein dane­ben lie­gen­des Feld geschleudert.

Bei­de Unfall­be­tei­lig­ten wur­den leicht ver­letzt in ein Kran­ken­haus gebracht. Bei­de Fahr­zeu­ge waren nicht mehr fahr­tüch­tig, sodass sie abge­schleppt wer­den muss­ten. Wäh­rend die Poli­zei den Unfall auf­nahm, wur­de die Ört­lich­keit gesperrt.

Die wei­te­ren Ermitt­lun­gen hat das Ver­kehrs­kom­mis­sa­ri­at übernommen.

(200 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]